Die Professional Darts Corporation (PDC) veranstaltet eine immer größere Anzahl an Dartturnieren rund um den Globus. Bis auf wenige Ausnahmen finden diese Wettbewerbe öffentlich statt, so dass Zuschauer das Dartsspektakel live verfolgen können.

Die Eintrittskarten, die zum Zugang der großen PDC-Turniere berechtigen, können dabei oftmals bereits Monate im voraus bezogen werden. Besonders beliebt sind Dart WM Tickets, die zum Highlight des Dartjahres führen, der World Darts Championship im Londoner Alexandra Palace.

Nachdem die Nachfrage für die Weltmeisterschaft von Jahr zu Jahr weiter steigt, überlegt die Professional Darts Corporation innerhalb des Alexandra Palace umzuziehen, um einem größeren Publikum die besten Spieler des Planeten präsentieren zu können.

Neben der Dart WM zieht die Premier League Darts bis zu 10.000 Zuschauer live in die Hallen. Die Erlöse aus diesen Eintrittskarten nutzt die PDC um weitere Turniere ins Leben zu rufen und die Preisgelder von Jahr zu Jahr weiter anzuheben.

In Hamburg findet jährlich der World Cup of Darts statt. Es ist das einzige Turnier, bei dem die zwei besten Spieler jeder Nation gemeinsam um den Titel kämpfen. Ebenso wichtig ist die Europameisterschaft, offiziell European Championship, die inzwischen traditionell ebenfalls in Deutschland ausgetragen wird. Eine tolle Möglichkeit für die deutschen Dartfans, die Stars live zu erleben. Tickets in allen Kategorien sind schon Monate vor Turnierbeginn im Handel.

Das World Matchplay im Sommer ist das älteste Turnier der PDC nach der Weltmeisterschaft. Es findet traditionell im Emperess Ballroom des Winter Gardens von Blackpool statt. Eintrittskarten gibt es für die erste und zweite Runde. Anschließend finden die Viertelfinale, die Halbfinale und schließlich das Finale statt.

Das Besondere am World Grand Prix ist, dass die Dartprofis jedes Leg von 501 Punkten mit einem Doppelfeld beginnen müssen. Der Nordire Brendan Dolan schrieb Geschichte, als ihm unter diesen schweren Bedingungen das perfekte Spiel, ein 9-Darter gelang.

Auf dem europäischen Festland veranstaltet die PDC Europe die Wettbewerbe der European Tour. Die Spieler reisen dafür nach Deutschland, Gibraltar, Österreich und in die Niederlande. Eine prima Chance, die Stars der Szene live zu sehen. Tickets gibt es für einzelne Tage oder das gesamte Wochenende.

Ein weiteres Major Turnier der Professional Darts Corporation ist der Grand Slam of Darts. Es ist der einzige Wettkampf bei dem sowohl Spieler der PDC als auch der BDO teilnehmen dürfen. Voraussetzung ist das Erreichen eines Major-Turnier Finales.

Bei den Qualifikationsturnieren für das Players Championship gibt es ebenso keine Eintrittskarten wie für die Championship League Darts, beide Turniere finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Dafür kann die Championship League live und kostenlos via Internet Stream verfolgt werden. Die großen Wettanbieter übertragen den Wettbewerb ausschließlich im Internet.

Copyright 2014 - cms-uni-konstanz.de